madeforgood.

zwischen gestern und heute liegen die welten, in denen eine tasche entstanden ist, die mehr ist, als eine tasche, eine liebe, eine bremer geschichte, taschengeschichte …

eine, die keine wünsche offen lässt. eine, die schnelllebigkeit ausgrenzt und auf qualität und zeitlosigkeit setzt.

eine, die präsenz und klasse zeigt, dabei raum lässt für kombination und trotzdem kompromisslosigkeit demonstriert.

ihr auftritt dabei im innen, immer in rot, dem borgward-rot. handgearbeitet aus hochwertigsten materialien und dem format zum klassiker in drei größen: der daily bag, dem weekender und der clutchpurse.

eine, die sie selbst ist, wie die, die sie designt und die, die sie tragen. eine, die gerne begleitet, dabei mehr als trend settet und dazu selbst geschichte schreibt.

Share: